MATHIAS KLASCHKA DREHBUCHAUTOR

Lena Lorenz - Willkommen im Leben

Viele Geburten, Notfälle und wenig Schlaf: Die Fließbandarbeit in der Berliner Klinik und die ständigen Zankereien mit ihrem Verlobten sind für Lena Lorenz allmählich zu viel. Als ihr auch noch die Handtasche geklaut wird, hat die Hebamme genug vom ganzen Chaos, packt spontan ihre Koffer und fährt zum elterlichen Hof in Bayern. Doch dort wartet keineswegs pure Alpenidylle: Ihre Mutter (Eva Mattes), die seit dem Tod ihres Mannes den Familienbetrieb alleine führt, ist wenig erfreut über Lenas Besuch und fordert sie gleich auf, mit anzupacken. Großvater Leo (Fred Stillkrauth) nörgelt wie immer und ihre beste Freundin Julia (Liane Forestieri) empfängt sie nicht gerade mit offenen Armen. Doch Lena bleibt trotz alledem länger als geplant. Auch, weil eine 17-Jährige, der sie geholfen hat, ein gesundes Mädchen in der Dorfwirtschaft zur Welt zu bringen, plötzlich verschwunden ist und die engagierte Hebamme sich trotz Höhenangst auf die Suche nach ihr macht. Schon bald stellt sich für die quirlige Lena die Frage, wo sie tatsächlich hingehört...

"Lena Lorenz - Willkommen im Leben" ist eine Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF, umgesetzt von der Zieglerfilm München GmbH (Produzentin: Barbara Thielen).

Regie: Michael Kreindl

Buch: Mathias Klaschka & Astrid Ströher, Konzeption Mathias Klaschka

Darsteller: Patricia Aulitzky, Eva Mattes, Bülent Sharif, Raban Bieling, Michael Fitz, u.a.

Produktion: Zieglerfilm München (Barbara Thielen)

Redaktion: ZDF

TV-Premiere: 09.04.2015, 20:15 Uhr. Quote: 5,47 Mio. Zuschauer (17,6 % MA)

 

 

[Home] [News] [Termine] [Filmografie] [Biografie] [Impressum]

Red_Ribbon
Rainbow