MATHIAS KLASCHKA DREHBUCHAUTOR

Die Landärztin - Schicksalswege

Im beschaulichen Großraming geht es wieder drunter und drüber. Johanna Lohmann (Christine Neubauer) und Daniel Winterberg (Sven Martinek) sind endlich ein Paar geworden. Johanna ahnt aber nicht, dass Daniels Reiterhof in großen Geldnöten steckt und Daniel am Rande eines stressbedingten Herzinfarktes steht. Auf einer Fahrt in die Praxis macht Johanna eine schreckliche Entdeckung: ein neugeborenes Baby wurde von seiner Mutter im Wald ausgesetzt. Das Baby wird rechtzeitig ins Krankenhaus gebracht, doch Johanna will unbedingt die geheimnisvolle Mutter ausfindig machen, die aus Großraming zu stammen scheint...

Auf dem Bergmeier-Hof hat Gerhard Straussberger (Gregor Bloéb) beschlossen, für ein paar Monate nach Australien zu gehen, weshalb seine Frau Verena (Judith Richter) einen Saisonarbeiter einstellt, den attraktiven Dominik Engel, dessen Erscheinen allerlei Turbulenzen auslöst. Johannas Tante Marie (Johanna von Koczian) und ihr Mann Fritz Senholzer (Siegfried Rauch) haben ganz andere Probleme - sie haben im Lotto gewonnen und werden plötzlich mit Aufmerksamkeit und Gefälligkeiten der gesamten Dorfbevölkerung “beglückt”...

Regie: Peter Sämann

Buch: Mathias Klaschka

Darsteller: Christine Neubauer, August Schmölzer, Siegfried Rauch, Judith Richter, Gregor Bloéb, Johanna von Koczian, Sven Martinek, u.a.

Produktion: Ziegler Film GmbH, Regina Ziegler / WEGA Film

TV-Premiere: 28. Oktober 2011, 20:15 Uhr, ARD, 4,53 Mio. Zuschauer (14,7 % MA)

 

[Home] [News] [Termine] [Filmografie] [Biografie] [Impressum]

Red_Ribbon
Rainbow